Santa Maria del Fiore Dome by Brunelleschi

- The Florence Dome

Kuppel von Dom

Mit dem Bau der Florenz Kuppel wurde 1420 begonnen, und sie wurde 1434 vollendet, während die Laterne von 1445-1461 stammt.

Die großartige Konstruktion wurde von Filippo Brunelleschi ohne Verstärkungen, die vom Boden ausgehen, durchgeführt. Er brachte eine gewagte Technik nach römischen Vorbildern zur Anwendung, die sich durch im Fischgrätenmuster verlegte Ziegel und eine doppelte Kuppel mit Zwischenraum auszeichnet.
Die Arbeiten an der Außenverkleidung, die von Baccio d'Agnolo entworfen worden war, wurden unterbrochen, weil Michelangelo sie als "Heuschreckenkäfig" bezeichnete.
Die Kuppel hat einen Durchmesser von 45,52 m und ohne Laterne eine Höhe von 91 m.
Gehen Sie on-line und suchen Sie Ihr Hotel in Florenz mit unserem Reservierungssystem.
Ist es einfach, sicher und schnell!

Vertiefung
Über Uns | Kundendienst | Übersicht der Website | Privacy Policy
italiano | english | deutsch | français | español | Japanize
Florenz