Ponte Vecchio

- Firenze Viva

Ponte Vecchio

Ponte VecchioDas ist die älteste und schönste Brücke von Florenz, wohl die berühmteste von ganz Italien. Sie existierte bereits vor dem Jahr 1000 und wurde 1345 wiederhergestellt.

1944 wurde sie nicht wie die anderen Brücken von den Deutschen zerstört, die aber mit dem Ziel, den anglo-amerikanischen Vormarsch zu verlangsamen, alles zerstörten, was um die Brücke herum war.
Auf der Brücke entstanden Portiken mit Bögen, die dann zu Werkstätten umgebaut wurden, die Großherzog Ferdinand I Ende des 16. Jhs. für die Goldschmiede vorsah. Dadurch erklärt sich eine weitere Eigenheit dieser Brücke, die von Giorgio Vasari verschönert wurde, der hier 1564 den berühmten gedeckten Korridor anbaute, durch den der Palazzo Pitti mit dem anderen Königspalast, dem Palazzo Vecchio, verbunden ist, so dass der Großfürst nicht über die Straße gehen musste.
Von den drei Arkaden unter dem Korridor Vasaris kann man einen schönen Anblick auf die Stadt und die Hügel genießen. Besonders schön ist der Blick auf die Basilica S. Miniato al Monte und die Belvedere-Festung auf der rechten Seite.
Gehen Sie on-line und suchen Sie Ihr Hotel in Florenz mit unserem Reservierungssystem.
Ist es einfach, sicher und schnell!

Vertiefung
Über Uns | Kundendienst | Übersicht der Website | Privacy Policy
italiano | english | deutsch | français | español | Japanize
Florenz